Hallo,
schön, dass Sie da sind...
Ich bin Claudia Alexandra Rösch-Anhorn und ich freue mich, Ihnen helfen zu dürfen, durch ein so einfaches Mittel wie das der richtigen Ernährung. Bis ins hohe Alter gesund und fit zu bleiben und sich einfach wohlzufühlen, das wollen wir gemeinsam erreichen.

Kurz zu meiner Person:
Ich wurde im Jahr 1974 in Laupheim geboren. Als Enkelin des Begründers des größten deutschen Familienunternehmens der Saft- und Getränkebranche kam ich schon früh mit dem Thema Nahrungsmittel in Kontakt. Nach Abschluss des Abiturs 1993 begann ich mein Studium zum Diplom-Betriebswirt, Fachrichtung Touristik.
Mein Ausbildungsbetrieb war ein renommiertes Hotel am Starnberger See mit herausragender Küche, wo ich schon früh in den Genuss selbst zubereiteter Speisen aus Zutaten von hervorragender Qualität kam. Nach erfolgreichem Abschluss meines Studiums stieg ich in die Firma meines Großvaters ein.
Während meiner fast 20-jährigen Tätigkeit als Einkaufsleiterin dort konnte ich mir ein umfassendes Wissen in der Lebensmittelbranche aneignen, wurde schnell mit den unterschiedlichen Qualitäten vertraut und lernte diese zu unterscheiden. Mein Einkaufsbereich bezieht sich bis heute auf Rohwaren aus der ganzen Welt. Durch meine Reisen in viele Länder der Welt lernte ich die unterschiedlichsten Ernährungsweisen und Rohstoffe selbst kennen und machte mir nach und nach ein Bild über unsere heutige, im Gegensatz zu den meisten Ländern sehr stark verarbeitete Industrienahrung.

Ich habe zunehmend festgestellt, welche Defizite gerade in unserer westlichen Welt in Sachen Ernährungswissen bestehen.
Und welchen Unsinn uns die Medien (Werbung etc.) v.a. hinsichtlich der stark verarbeiteten Lebensmittel oft vermitteln.
Leider verwendet die Lebensmittelindustrie sehr häufig billigste Rohstoffe von minderwertiger Qualität bzw. oftmals sogar mit gesundheitsschädlichen Zusatzstoffen.
Ich begann daher neben meinem Job das Fernstudium zur ganzheitlichen Gesundheitsberaterin, welches ich im Sommer 2016 mit Erfolg abschliessen konnte.

Im Herbst 2020 habe ich die Fortbildung zur  Fachberaterin für Darmgesundheit  erfolgreich abgeschlossen, da Gesundheit, Ernährung und Darm eng miteinander verbunden sind.
Back to Top