Ayurveda bedeutet in sanskrit „Wissen des Lebens“ und ist eine alte Heilkunst aus Indien.  Die goldene Milch ist ein ayurvedisches Heilmittel, das bei uns vor allem im Winter aufgrund seiner immunstärkenden und wärmenden Wirkung eingesetzt wird. Desweiteren wirkt es entzündungshemmend, entgiftend, verdauungsfördernd, antioxidativ, begünstigt einen guten Schlaf und gleicht die 3 Dosha’s Vata, Pitta und Kapha aus.

Rezept für goldene Milch:

300 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandel-, Hafer- oder Kokosmilch)
1 Stück Kurkuma
1 Stück Ingwer
1 EL Kokosöl
2 EL Honig (oder Datteln für Vata-Typen oder Ahornsirup für Pitta-Typen)
1 Prise Zimt
1 Prise Kardamom,
Kakaopulver (keinen Kaba)
Ein wenig Pfeffer

Alle Zutaten im Mixer zerkleinern, kurz aufkochen und durchsieben.

weitere Blogbeiträge

Back to Top