Anlässlich der vielen Schreckensmeldungen über das Coronavirus möchte ich  kurz wie folgt informieren:
Ist unser Immunsystem intakt, ist diese Erkrankung zwar dennoch äußerst unangenehm, die Wahrscheinlichkeit eines tödlichen Verlaufs wird damit jedoch drastisch reduziert und sie verliert damit das Panikpotential.
Unser Körper wird mit Hilfe eines intakten Immunsystems mit dem Coronavirus genauso fertig, wie er es mit einem der gängigen Grippeviren wird.  
 Am wichtigsten ist es daher, das Immunsystem intakt zu halten. Aller Viruserkrankungen und anderer Erkrankungen wegen!
Weil unser Immunsystem eine Vielzahl an Vitalstoffen benötigt, gelingt dies am besten und nachhaltigsten mit Hilfe der richtigen Ernährung bzw. Ernährungsumstellung und im Falle von Vitalstoffdefiziten, deren Ausgleich mit natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln.
Wir geben damit unserem Körper die Möglichkeit, mit einfachen und günstigen Maßnahmen sich selbst dauerhaft gesund zu halten.
Gerne berate ich Sie hierzu und stelle Ihnen auch mit Hilfe von Bioscan Ihre persönliche Vitalstoffanalyse, damit eventuelle Defizite ausgeglichen werden können.
Herzlichst,
Ihre Claudia Rösch-Anhorn

Weitere Blogbeiträge

Back to Top